Strickmühle online kaufen

Werbung

Willst Du Dir online eine Strickmühle kaufen, können Dir meine Software-Empfehlungen und ganz besonders meine eigenen, reichlich kampferprobten Tipps und Tricks sehr nützlich sein.

 

Online-Kauf und Sicherheit

Für Software und für die vielen Accounts auf Internetplattformen habe ich aus Sicherheitsgründen durchweg ganz unterschiedliche Zugangsdaten.

Um diese Zugangsdaten verschlüsselt, sicher und bequem zu verwalten, nutze ich von Thomas Wetzlaff das Tool "TWSicher"

Und um sichere Passwörter zu generieren ist von Thomas Wetzlaff das ebenfalls kostenlose Tool "TWPassGen" sehr praktisch.

Als Puffer für einen gewissen Kundenschutz zwischen Bankkonto und Händler-Plattform nutze ich PayPal.

 

Online-Handelsplattform eBay. de *

Auf eBay kaufe ich seit vielen Jahren meinen "Kurbelbedarf": Strickmühlen, Garne, und sonstige Materialien. Dort sind viele geschäftliche Händler vertreten, aber auch Privatpersonen verkaufen dort. Gegenüber gewerblichen Verkäufern genießen Kunden (als Privatpersonen) hohen Verbraucherschutz. Kauft man bei Privatpersonen, ist das wesentlich riskanter, lässt sich aber manchmal wohl nicht vermeiden, wenn man etwas unbedingt haben will. ;-)

Wenn ich auf eine Strickmühle biete, verrate ich bis zum letzten Moment mein Interesse nicht, damit der Preis nicht unnötig hoch getrieben wird. Behilflich ist mir die Bieter-Software Biet-O-Matik.

Wichtig ist allerdings, sich dann einige Zeit vor Auktionsende bei eBay erst mal richtig auszuloggen, damit sich der automatische Bieter noch rechtzeitig korrekt einloggen kann.

Wer solch eine Bieter-Software nicht kennt, denkt verblüfft, wir hätten besonders schnelle Rechner oder Internetleitungen.

Wer schon frühzeitig, womöglich Tage vorher zu bieten anfängt, ist im wahrsten Sinne des Wortes Ebay-"Anfänger".

Gelegentlich treiben auch Fake-Bieter den Preis gezielt in die Höhe. Siehe meine Beobachtungen am Beispiel gebrauchter Strickmühlen von Prym.

Ausnahme: Wenn ich ein Angebot sehe, das mich sehr interessiert und noch niemand hat geboten, dann biete ich den Mindestbetrag. So kann mir niemand den Artikel per Sofortkaufangebot vor der Nase weg schnappen. Denn so lange kein Gebot abgegeben wurde, kann ein Verkäufer sein Auktionsangebot jederzeit für einen bestimmten Interessenten in ein Sofortkaufangebot umwandeln.

 

Mein Trick für den Höchstpreis

Der Preis, den ich auf meinem Rechner in die Software Biet-O-Matik eingebe, erfährt niemand (weder eBay, noch der Händler oder Mitbieter). Er ist meine oberste Schmerzgrenze.

Läge beispielsweise meine Schmerzgrenze bei 10 €,

  • gebe ich aber nicht 9,99 € ein,
  • sondern 10,56 €.

Ich mache also das Gegenteil von dem, wie die verführerische Preisgestaltung in den Läden normalerweise funktioniert. Die hat sich in unsere Köpfe - natürlich auch in die der Mitbieter regelrecht eingebrannt.
Wäre doch wirklich ärgerlich, wegen weniger Cent die Auktion zu verlieren. ;-)

Oft bekomme ich den Zuschlag, ohne dass es während der Auktionszeit tatsächlich zu diesen hohen Betrag kommt, den ich im Biet-O-Matik eingetragen hatte.

 

 

Online-Handelsplattform Amazon

Amazon ist nicht nur eine Buchversandhandlung, sondern hat in den vergangenen Jahren sein Sortiment vergrößert. Außerdem dient Amazon - ähnlich eBay - als Handelsplattform für viele Händler. Oft sind diese Händler auf beiden Plattformen (eBay und Amazon) vertreten. Auch hier kann man also Strickmühlen, Garne und sonstige Materialien kaufen.

 

 

Strickmühle kaufen im Ausland

Manche Strickmühlen werden auf dem deutschen Markt leider einfach nicht angeboten. 

Praktisch sind dann für Endverbraucher diese internationalen Handelsplattformen. Man bekommt, wenn man das in der Suche so einstellt, mit deutschem Account beispielsweise bei eBay auch die Artikel angezeigt, deren Händler in die EU bzw. konkret nach Deutschland versenden. Somit hat man immerhin eine deutschsprachige Plattform zur gewohnten Kaufabwicklung, auch wenn der Händler oder die Händlerin kein deutsch spricht/schreibt.

Die Versandgebühren sind natürlich höher und man muss länger warten, bis man den Artikel endlich in Händen hält. Aber vielleicht möchten noch ein oder zwei Personen im Bekanntenkreis genau dieses Strickmühlen-Modell oder den Topflappen-Webrahmen. Dann kann man sich diese Kosten prima teilen.

Generell könnte man den Eindruck haben, dass in den USA eine größere Sammel-Leidenschaft herrscht, als hierzulande. Strickmühlen sind allerdings bislang zum Glück noch keine typischen Sammler-Objekte. Und man kann dort so manches gute Stück zu einem verhältnismäßig günstigen Preis erwerben. Natürlich sind aber die Frachtkosten nicht unerheblich.

Vor dem Kauf, sollte man sich über die Zollbestimmungen informieren.
Besonders wichtig bei Sendungen aus einem Nicht-EU-Staat:

  • Der Verkäufer soll die Versandunterlagen (Adresse und Rechnung) in einer Lieferscheintasche außen auf die Verpackung zu kleben, damit nicht erst der Zoll das Paket öffnen muss und sich somit die Zustellung verzögert.
  • Liegt der Gesamt-Wert (Kaufpreis und Versandkosten) zwischen 22 und 150 €, muss man noch zusätzlich 19 % Einfuhrumsatzsteuer zahlen.
     

Mancher Verkäufer auf eBay bietet "International Priority Shipping" inclusive Einfuhrabgabe und internationaler Sendungsverfolgung an. So bekommt man seinen Artikel komfortabel, erstaunlich zeitnah und ohne Zollkomplikationen.

Konnten Dir meine Hinweise helfen? Oder hast Du vielleicht auch noch einen Tipp? Dann schreibe bitte einen Kommentar hierzu.

Kurbel-Tags: 

Suchbegriffe: